Falls Sie Anspruch auf einen kostenfreien Corona-Schnelltest haben, bringen Sie bitte einen entsprechenden Nachweis zum Termin mit. Folgende Personen haben Anrecht auf einen kostenlosen Bürgertest:

  1. Kunden die in den letzten drei Monaten vor der Testung das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
  2. Kunden die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft bzw. wegen medizinischer Kontraindikation in den letzten 3 Monaten nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden konnte.
  3. (gilt nur bis zum 31. Dez 2021): Kunden die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, oder eine Schwangerschaft vorliegt (auch stillende Mütter) oder Student(in) ist und bereits eine Schutzimpfung mit einem anderen als den vom Paul-Ehrlich-Institut anerkanntem Impfstoff (Liste hier) erhalten haben.
  4. Kunden die an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen bzw. in den letzten 3 Monaten teilgenommen haben.
  5. Kunden die sich aufgrund einer nachgewiesenen Infektion in Quarantäne befinden und die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist.